Fortuna Düsseldorf: Schwere Verletzung bestätigt - Barkok fehlt lange

Fortuna Düsseldorf : Schwere Verletzung bestätigt - Barkok fällt bei Fortuna lange aus

Nach einer guten Vorbereitung galt Aymen Barkok als potentieller Startelfkandidat für Fortunas Saisonauftakt gegen Bremen. Jetzt fällt der 21-Jährige erstmal lange aus.

Fortuna Düsseldorf wird in den kommenden Wochen auf Aymen Barkok verzichten müssen. Wie am Dienstag bereits berichtet, hat der Mittelfeldspieler sich beim Testspiel gegen den TSV Bockum eine schwere Schulterverletzung zugezogen.

Nach einer genauen Diagnosen bestätigte der Verein am Mittwochvormittag, dass sich Barkok bei einem Zusammenprall eine Schultereckgelenksprengung und eine Muskelverletzung zugezogen hat.

Der 21-Jährige wird am Mittwoch an der rechten Schulter operiert, wann mit einer Rückkehr des Spielers zu rechnen ist, kann noch nicht gesagt werden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung