3:0 im Hinspiel der Relegation Das waren die Schlüssel zum Fortuna-Triumph in Bochum

Analyse | Bochum · Analyse Die ganz große Fußballkunst war es beim 3:0-Sieg im Relegationshinspiel beim VfL Bochum nicht. Doch Fortuna hat den Nachweis erbracht, tauglich für einen Platz in der Bundesliga zu sein. Die Ausgangslage ist vielversprechend.

 Torjubel mit Yannik Engelhardt, Christos Tzolis,  Felix Klaus, Tim Oberdorf und Vincent Vermeij.

Torjubel mit Yannik Engelhardt, Christos Tzolis, Felix Klaus, Tim Oberdorf und Vincent Vermeij.

Foto: Moritz Mueller

Das Tor zur Bundesliga steht ganz weit offen, Fortuna muss am Montagabend nur noch hindurchschreiten. Mit dem auch in der Höhe verdienten 3:0-Erfolg im Relegations-Hinspiel beim Bundesliga-Drittletzten VfL Bochum hat die Mannschaft von Trainer Daniel Thioune nicht nur ihre Hausaufgaben gemacht, sondern sich noch ein Extrasternchen verdient. Die Redaktion hat sieben der entscheidenden Faktoren für den Auswärtssieg herausgearbeitet.