Fortuna Düsseldorf: Fortuna Düsseldorf: Neuer Spieler soll noch diese Woche kommen - Höwedes kein Kandidat

Fortuna Düsseldorf : Fortuna Düsseldorf: Neuer Spieler soll noch diese Woche kommen - Höwedes kein Kandidat

Maria Alm. Fortuna Düsseldorf will noch in dieser Woche einen neuen Spieler im Trainingslager im österreichischen Maria Alm vorstellen. „Wenn es mit den Verhandlungen klappen sollte, wäre das unser Ziel, ihn hier noch zu präsentieren“, sagte Robert Schäfer bei einem Gespräch zur Zwischenbilanz während der Saisonvorbereitung.

Die WAZ berichtet in ihrer Online-Ausgabe von einem möglichen Wechsel von Ex-Schalke-Kapitän Benedikt Höwedes nach Düsseldorf. Unseren Information zufolge stimmt das nicht. Vorstandsvorsitzender Robert Schäfer dementierte gegenüber unserem Redakteur vor Ort ein Interesse von Seiten Fortunas an Benedikt Höwedes. In seinen Augen sei Höwedes ein Außenverteidiger und mit Matthias Zimmermann habe Fortuna erst in der vergangenen Woche einen Außenverteidiger verpflichtet. Unabhängig davon würde die Verpflichtung von Höwedes das Gehaltsgefüge von Fortuna Düsseldorf sprengen.

Zur Kaderplanung allgemein meinte der Vorstandsvorsitzende von Fortuna Düsseldorf: „Was die anderen Vereine in der ersten Liga mit finanziellen Mitteln machen, müssen wir mit einer Idee, Engagement, Verhandlungsgeschick und Hartnäckigkeit schaffen.“

Mehr von Westdeutsche Zeitung