Fortuna Düsseldorf: Hennings bekommt neuen Vertrag mit Option

Fortuna Düsseldorf : Hennings bekommt bei Fortuna neuen Vertrag mit Option

Fortuna Düsseldorf hat sich mit seinem Top-Stürmer geeinigt, Rouwen Hennings bekommt einen neuen leistungsgebundenen Vertrag.

Rouwen Hennings ist derzeit Fortunas wichtigster Angreifer, gegen Mainz erzielte er das goldene Tor und brachte den Düsseldorfern damit drei wichtige Punkte.

Kein Wunder also, dass der Angreifer bei Fortuna bleiben soll. Hennings selber hatte bereits vor Wochen angekündigt, möglichst schnell einen neuen Vertrag unterschreiben zu wollen. Jetzt hat Fortuna Düsseldorfs Sportvorstand Lutz Pfannenstiel wohl eine Einigung mit Rouwen Hennings erzielt. Das bestätige Pfannenstiel nach dem 1:0-Sieg gegen den FSV Mainz 05. „Das ist nur noch eine Formalität. Wir haben uns so geeinigt, dass beide Seiten glücklich sind“, sagte der Sportvorstand.

Wie die „Bild“ berichtet, soll der neue Vertrag des 32-Jährigen erstmal bis 2021 gelten, falls er in der kommenden Saison auf mehr als 17 Einsätze kommt, würde er sich automatisch nochmal um ein Jahr verlängern.

Hennings, der wettbewerbsübergreifend in dieser Saison schon 6 Tore für die Fortuna erzielte, scheint mit diesen Konditionen zufrieden zu sein. Er hatte gerade im Hinblick auf seine Familie mit 3 Kindern Planungssicherheit von der Fortuna gefordert.

Der neue Vertrag soll laut „Bild“ am Dienstag bei einem Treffen von Hennings und Pfannenstiel offiziell gemacht werden.

(red/dpa)
Mehr von Westdeutsche Zeitung