1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Eintracht-Trainer Hütter lobt Friedhelm Funkel

Fortuna Düsseldorf : Eintracht-Trainer Hütter lobt Friedhelm Funkel

Gegen die Eintracht wird Uwe Rösler zum ersten Mal für Fortuna Düsseldorf an der Seitenlinie stehen. Auf der Frankfurter-Pressekonferenz ging es aber auch noch um seinen Vorgänger.

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt erwartet nach dem kurzfristigen Trainerwechsel beim Tabellenletzten Fortuna Düsseldorf ein „Lotteriespiel“. Dies sagte Coach Adi Hütter bei der Pressekonferenz am Freitag.

„Wir haben uns auch Gedanken gemacht und geschaut, wie Malmö gespielt hat. Es gibt verschiedene Grundordnungen“, fügte der Österreicher vor der Partie in Düsseldorf am Samstag (15.30 Uhr/Sky) an. Er könne sich bei der Fortuna im ersten Spiel unter Uwe Rösler vieles vorstellen. Rösler hatte bis zum Vorjahr Malmö FF trainiert.

Ein großes Lob sprach Hütter für den entlassenen Routinier Friedhelm Funkel aus. „Es ist schade für Friedhelm, weil ich ihn sehr, sehr gerne mag und ihn als alten Trainer-Haudegen sehe. Nichtsdestotrotz bin ich für Eintracht Frankfurt da und nicht für Fortuna Düsseldorf“, sagte der Coach.

Die Hessen haben bislang beide Rückrundenspiele gewonnen und könnten mit dem dritten Sieg in Serie ihren Platz in der oberen Tabellenhälfte festigen.

(dpa)