Griechischer Nationalspieler Das sagt Christos Tzolis zu seiner Zukunft bei Fortuna

Mönchengladbach · Der griechische Nationalspieler in Diensten des Düsseldorfer Zweitligisten lässt seine Zukunft noch offen.

 Düsseldorfs Christos Tzolis jubelt nach einem Tor für Fortuna.

Düsseldorfs Christos Tzolis jubelt nach einem Tor für Fortuna.

Foto: dpa/Swen Pförtner

Es schien über eine lange Zeit komplett illusorisch zu sein, dass Christos Tzolis über den 31. Mai hinaus eine Zukunft in Düsseldorf haben könnte – besonders im Fall eines Verbleibs in der Zweiten Liga. Fortuna hatte sich beim Abschluss des Leihgeschäfts mit Norwich City im vergangenen Sommer zwar eine Kaufoption für den jungen Griechen gesichert, doch die Umsetzung des Projekts galt aufgrund einiger finanzieller Fragezeichen als mehr denn wacklig.