„Die Tränen trocknen so langsam“ Darauf bereitet Fortuna-Boss Jobst die Fans für die neue Saison vor

Düsseldorf · Alexander Jobst hat den Blick nach vorne gerichtet. Der Kader soll so verbessert werden, dass er oben mitspielen kann.

 Alexander Jobst spricht während einer Podiumsrunde.

Alexander Jobst spricht während einer Podiumsrunde.

Foto: dpa/David Inderlied

Am Anfang fühlte es sich einfach nur unwirklich an. So nah am Ziel – und dann plötzlich doch wieder so weit davon entfernt. Leer. Am Boden zerstört. Einfach nur traurig. Ein weiteres Kapitel im Leben eines Fortuna-Fans. Nach dem dramatischen Scheitern in der Relegation gegen den Bundesligisten VfL Bochum mussten sich alle Beteiligten in Düsseldorf erst einmal sammeln.