1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Fortuna: Bebou, Yildirim und Ngombo vor Abschied

Fortuna Düsseldorf : Fortuna: Bebou, Yildirim und Ngombo vor Abschied

Düsseldorf. Kurz vor Transferschluss wird Fortuna Düsseldorf wohl noch einige Spieler abgeben, darunter Flügelstürmer Ihlas Bebou. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend.

Laut dem "Kicker" sollen sich Hannover 96 und Bebou am Dienstagabend auf einen Wechsel geeinigt haben. Der 23-Jährige, dessen Vertrag in Düsseldorf noch bis 2018 läuft, soll noch in dieser Woche bei dem Bundesligaaufsteiger unterschreiben. Nur noch letzte Vertragsdetails seien zu klären, schreibt die "Bild". Fortuna soll für den Außenstürmer fünf Millionen Euro fordern, inklusive einer Beteiligung an einem möglichen Weiterverkauf. Bebou hatte eine Vertragsverlängerung der Düsseldorfer zuletzt abgelehnt. Mit Benito Raman und Takeshi Usami hat die Fortuna bereits zwei Neuzugänge an der Angel.

Neben Bebou sollen auch Özkan Yildirim und Maecky Ngombo auf dem Absprung stehen. Das meldet die "RP". Für den ausgebildeten "10er" Yildirim gibt es im Spielsystem von Trainer Friedhelm Funkel keine Verwendung. Stürmer Ngombo war bereits in der letzten Saison an den englischen Club Milton Keynes Dons verliehen. Zuvor hatte die Fortuna bereits Emmanuel Iyoha und Marlon Ritter an die Drittligisten VfL Osnabrück und SC Paderborn ausgeliehen. jp