Fortuna Düsseldorf: Florian Neuhaus verletzt sich beim Training

Fortuna Düsseldorf : Florian Neuhaus verletzt sich beim Training

Düsseldorf. Fortunas Mitteldfeldspieler Florian Neuhaus hat sich am Mittwochmorgen im Training verletzt. Wie der Verein mitteilte, zog sich Neuhaus einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu und musste das Training abbrechen.

Der 21-Jährige fällt für den Rest der Saison aus. Für die Fortuna wird er die Fußballschuhe somit nicht mehr schnüren. Neuhaus ist nur von Borussia Mönchengladbach ausgeliehen und Fohlen-Manager Max Eberl will, dass der Mittelfeldspieler zur neuen Saison auf jeden Fall an den Niederrhein zurückkehrt.

Die Verletzung von Neuhaus war nicht die einzige schlechte Nachricht für die Fohlenelf an diesem Tag. Mittelfeldspieler László Bénes muss erneut am Fuß operiert werden. fred

Mehr von Westdeutsche Zeitung