Elf Spieler verlassen Fortunas U 23

Elf Spieler verlassen Fortunas U 23

Düsseldorf. Elf Spieler von Fortunas U 23 werden im Rahmen des letzten Heimspiels in der Fußball-Regionalliga gegen den FC Schalke 04 II am Samstag (14 Uhr) verabschiedet.

Tim Boss, Jörn Zimmermann, Fabio Fahrian, Aliosman Aydin, Diego Rodriguez Diaz, Bastian Müller, Djordje Babic, Adin Civa, Berkan Karadeniz, Eren Taskin und Samuel Piette verlassen den Verein. Damit steht das Team von Trainer Taskin Aksoy vor dem Umbruch. Der im Sommer auslaufende Vertrag mit Aksoy wurde bereits um zwei Jahre verlängert.

Damit hat der neue Kontrakt mit dem Coach, der seit 2012 für die U 23 der Fortuna verantwortlich ist, eine Gültigkeit bis zum 30. Juni 2016. Auch Kevin Ameskamp bleibt bei Fortuna. Der Vertrag mit dem administrativen Leiter des Nachwuchsleistungszentrums wurde bis 2017 verlängert.

Mehr von Westdeutsche Zeitung