Düsseldorf: Fortuna-Film feiert Premiere im Sommer im Open-Air-Kino

Fortuna Düsseldorf : Der Fortuna-Film feiert seine Premiere im Sommer im Open-Air-Kino

Der Film „125 Jahre Fortuna Düssseldorf“ wird im Sommer in Düsseldorf Premiere feiern. Viel Vereins-Prominenz hat sich schon angesagt.

Schon jetzt steht das erste Highlight für die alltours Kino-Saison 2020 fest. Der Film „125 Jahre Fortuna Düsseldorf“ feiert seine Premiere im Sommer im Open Air Kino am Rhein. Mit dem Film blickt die Fortuna in ihrem Jubiläumsjahr auf die historische Vereinsgeschichte zurück. Das Datum der Vorstellung und Informationen zum Vorverkauf werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Der Film nimmt die Zuschauer in 125 Minuten mit auf eine emotionale Reise, die seit der Gründung 1895 bis heute viele Höhe-, aber auch einige Tiefpunkte zu bieten hat. Ob die Deutsche Meisterschaft 1933, die Pokalsiege 1979 und 1980 oder die erst kürzliche Rückkehr in die Bundesliga 2018. Die Fortuna kann in ihrer 125-jährigen Geschichte auf einige Erfolge zurückblicken. Doch die zahlreichen Auf- und Abstiege bis in die Niederungen des deutschen Fußballs zwischen 1987 und 2002 verdeutlichen, dass es nicht ausschließlich erfolgreiche Zeiten gab. 

Im laufenden Jubiläumsjahr 2020 veröffentlicht Fortuna Düsseldorf erstmals einen Film, der die gesamte Vereinsgeschichte beleuchtet und auf Basis von Archivmaterial in zwei Stunden bewegte Geschichten mit einigen Höhen und Tiefen erzählt. Dabei finden sich F95-Legenden wie Gerd Zewe, Josef Weikl oder Andreas „Lumpi“ Lambertz ebenso im Film wieder wie Kult-Stadionsprecher Dieter Bierbaum. Nach der Filmpremiere im alltours Kino ist „125 Jahre Fortuna Düsseldorf“ in den Fanshops am Flinger Broich und am Burgplatz erhältlich. Den Film gibt es dann als DVD und Blu-Ray zum Preis von 18,95 Euro zu kaufen.