1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna Düsseldorf

Drei Fragen an Charly Benschop, Stürmer der Fortuna

Drei Fragen an Charly Benschop, Stürmer der Fortuna

Düsseldorf. Erst die Rote Karte vergangenen Sonntag wegen einer Tätlichkeit, das Pokal-Aus beim Viertligisten Würzburg, dann die vereinseigene Geldstrafe. Fortuna-Stürmer Charly Benschop hätte seinen Geburtstag am vergangenen Donnerstag sicher fröhlicher feiern können.

Gegen den KSC will er heute alles besser machen.

Herr Benschop, was sind Ihre Wünsche zum Geburtstag?

Charly Benschop: Am liebsten Gesundheit. Und sportlich will ich weiter Spaß haben, gute Spiele machen.

Haben Sie einen speziellen Wunsch für das Spiel?

Benschop: Ich möchte gerne ein Teil des Teams sein, das drei Punkte holt mit einem Sieg. Versprechen sollte man aber nicht zu viel, das sorgt sonst nur für Enttäuschungen. Zumindest gebe ich mein Bestes, und das kann ich auch versprechen.

Ein Sieg würde aber der Fortuna gut tun, oder?

Benschop: Ja, dieses Spiel kann uns im Erfolgsfall viel Energie geben. Die Fans werden uns hoffentlich trotz allem unterstützen, auch wenn das Pokal-Aus natürlich für alle sehr frustrierend war. m.g.