1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Charaktertest für die U 23 in Rödinghausen

Fortuna Düsseldorf : Charaktertest für die U 23 in Rödinghausen

Aksoy-Team wird von Konkurrenz gejagt.

Wenn über sie in der Presse schon von „keinem Geringeren als“ gesprochen wird, muss das was heißen. Fortunas U 23 hat sich in der Fußball-Regionalliga mit vier Siegen aus fünf Spielen Respekt erarbeitet. Aber natürlich hat der Erfolg auch seinen Preis. Als Spitzenreiter befindet sich die Mannschaft von Taskin Aksoy in der ungewohnten wie unbequemen Rolle des Gejagten. Dass die Flingeraner damit umgehen können, haben sie zuletzt bereits bewiesen. Allerdings werden die kommenden Aufgaben nicht leichter. Mit dem SV Rödinghausen, Viktoria Köln, Alemannia Aachen und Rot-Weiß Oberhausen warten nun hintereinander vier „echte Größen“ der Regionalliga West.

Der Gegner aus Rödinghausen ist zweifelsfrei zur Gruppe der ambitionierten Teams zu zählen. Binnen weniger Jahre hat sich der SVR zu einer attraktiven Adresse in Liga vier gemausert. Ex-Profi Alfred Nijhuis verfügt über einen starken Kader, in dem auch die früheren deutschen Junioren-Nationalspieler Niclas Heimann, Tobias Steffen und Koray Kacinoglu stehen. Auf die „Zweite“ warten also 90 herausfordernde Minuten im Wiehenstadion, in denen die Tabellenführung verteidigt werden soll. magi