Benschops Zukunft offen

Jubel mit dem Trainer

Düsseldorf. Nach seinem Treffer mit den ersten Ballberührungen und seinem 13. Saisontreffer sprang Charly Benschop Trainer Olli Reck in die Arme.

„Nein, das sollte kein besonderes Zeichen sein. Ich wollte einfach jubeln, dass ich zu diesem schönen Abschluss mit einem Tor beitragen konnte“, sagte der Niederländer, der immer noch nicht sagen konnte, ob er bei der Fortuna bleiben wird. „Die Fans waren jedenfalls toll, und ich würde gerne bleiben, wenn alles stimmt.“

Mehr von Westdeutsche Zeitung