1. Sport
  2. Fußball
  3. EM

Tschechische Kalkulation: Vier Punkte in zwei Spielen

Tschechische Kalkulation: Vier Punkte in zwei Spielen

Tours (dpa) - Tschechien will nach der Niederlage gegen Spanien mit einem Sieg und einem Unentschieden aus den noch ausstehenden beiden Spielen ins EM-Achtelfinale einziehen.

„Ich hoffe, dass wir daraus noch vier Punkte holen“, sagte Tschechiens Nationalcoach Pavel Vrba zu den Partien gegen Kroatien und die Türkei.

Vrba rechnet in beiden Spielen mit deutlich weniger Defensivarbeit für sein Team. „Ich glaube nicht, dass wir so hart verteidigen müssen gegen die anderen Mannschatten in der Gruppe“, meinte Vrba nach dem missglückten Auftakt gegen Titelverteidiger Spanien am Montag.

„So eine Niederlage wird noch einige Zeit weh tun“, kommentierte die Tageszeitung „MF Dnes“ das 0:1 durch das späte Gegentor von Gerard Piqué in der 87. Minute.