IN: Haarpracht

Marco Reus hat beim 4:2 der deutschen Mannschaft gegen Griechenland mit einem Tor geglänzt. Eine ausländische Journalistin hatte hingegen nur Augen für seine Haarpracht.

Auf ihre Frage, ob er wisse, dass seine Frisur noch schöner sei als die von Teamkollege Mario Gomez, antwortete Reus: „Ich versuche natürlich, das Bestmögliche aus mir rauszuholen. Wir wissen alle, dass Mario eine schöne Frisur hat. Aber über meine Frisur geht nichts.“

Mehr von Westdeutsche Zeitung