Casillas erster Fußballer mit 100 Länderspielsiegen

Casillas erster Fußballer mit 100 Länderspielsiegen

Kiew (dpa) - Mit dem Triumph im EM-Finale hat der Spanier Iker Casillas als erster Fußballer die Marke von 100 Länderspiel-Siegen erreicht.

Der Torhüter des Welt- und Europameisters baute dank des 4:0 gegen Italien in Kiew seinen Vorsprung in dieser Rangliste aus. Zweiter ist der Ägypter Ahmed Hassan mit 95 Erfolgen in Länderspielen. Es folgen der Franzose Lilian Thuram mit 94, Mohamed Al-Deayea aus Saudi-Arabien und der Iraner Ali Daei mit je 89 sowie der Brasilianer Cafu mit 88 Siegen. Der 31 Jahre alte Casillas von Real Madrid ist mit 137 Einsätzen auch Rekord-Nationalspieler der Spanier.

Spanien ist bei seinem erneuten EM-Triumph zudem im zehnten K.o.-Spiel in Serie ohne Gegentor geblieben. Die Null steht bei der „selección“ bei Europa- und Weltmeisterschaften seit ihrer 1:3-Achtelfinalniederlage gegen Frankreich bei der Fußball-WM 2006 in Deutschland. Inklusive der Verlängerungen bei den Europameisterschaften 2008 und 2012 gegen Italien und Portugal sowie im WM-Finale gegen die Niederlande ist Torwart Iker Casillas in K.o.-Duellen seit 990 Minuten ohne Gegentreffer.

Die Ergebnisse Spaniens in den K.o.-Spielen:

Mehr von Westdeutsche Zeitung