Debüt von Sven Bender - Gomez stürmt allein

Debüt von Sven Bender - Gomez stürmt allein

Mönchengladbach (dpa) - Der Dortmunder Sven Bender feiert im Länderspiel gegen Australien in Mönchengladbach sein Debüt in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Der 21-Jährige wird mit Bastian Schweinsteiger, der als Kapitän aufläuft, die Mittelfeldzentrale bilden. Im offensiven Mittelfeld kommen André Schürrle, Thomas Müller und Lukas Podolski zum Einsatz. In der Angriffsspitze agiert der Münchner Mario Gomez. Die Besetzung der Abwehr hatte Bundestrainer Joachim Löw schon vorher festgelegt: Vor Torhüter Tim Wiese bilden Christian Träsch, Mats Hummels, Arne Friedrich und Marcel Schmelzer die Viererkette. Miroslav Klose sitzt zunächst nur auf der Bank.

Die Aufstellungen zu Deutschland - Australien:

Deutschland: Wiese (Werder Bremen/29 Jahre/4 Länderspiele) - Träsch (VfB Stuttgart/23/6), Hummels (Borussia Dortmund/22/4), Friedrich (VfL Wolfsburg/31/80), Schmelzer (Borussia Dortmund/23/2) - Bender (Borussia Dortmund/21/1), Schweinsteiger (Bayern München/26/87) - Schürrle (FSV Mainz 05/20/2), Müller (Bayern München/21/15), Podolski (1. FC Köln/25/86) - Gomez (Bayern München/25/43)

Australien: Schwarzer (FC Fulham/38/89) - Wilkshire (Dynamo Moskau/29/57), Neill (Galatasaray Istanbul/33/71), Ognenovski (Seongnam Ilha Chunma/31/9), Carney (FC Blackpool/27/39) - Holman (AZ Alkmaar/27/46), Jedinak (Genclerbirligi Ankara/26/25), Valeri (Sassuolo Calcio/26/36), McKay (Brisbane Roar/28/14) - Emerton (Blackburn Rovers/32/84) - Kewell (Galatasaray Istanbul/32/54)

Schiedsrichter: Lannoy (Frankreich)