Oberschenkelverletzung: Özil droht mehrwöchige Pause

Oberschenkelverletzung: Özil droht mehrwöchige Pause

München (dpa) - Dem deutschen Fußball-Nationalspieler Mesut Özil vom FC Arsenal droht eine mehrwöchige Zwangspause. Der zuletzt in die Kritik geratene Mittelfeld-Regisseur zog sich beim Champions-League-Aus im Achtelfinale beim FC Bayern München eine Muskelverletzung im Oberschenkel zu.

„Es sieht ziemlich ernst aus“, sagte Arsenal-Coach Arsène Wenger. „Wir müssen es am Mittwoch untersuchen, um zu schauen, wie schlimm es ist.“ Nach seiner schwachen Leistung beim 1:0-Sieg des Nationalteams gegen Chile in der Vorwoche blieb Özil auch beim 1:1 in München blass. Er wurde zur Halbzeit ausgewechselt und humpelte wortlos aus der Arena.