Bayer 04 zwölfmal im europäischen Achtelfinale

Bayer 04 zwölfmal im europäischen Achtelfinale

Paris (dpa) - Bayer Leverkusen qualifizierte sich 1986/87 für den UEFA-Pokal und damit erstmals für einen europäischen Fußball-Wettbewerb.

1988 feierte der Werksclub mit dem Gewinn des UEFA-Cups den größten internationalen Erfolg. Bayer 04 hat in dieser Saison zum zwölften Mal das Achtelfinale eines europäischen Titelkampfes erreicht. Im Hinspiel unterlagen die Leverkusener Paris St. Germain mit 0:4.

Das Abschneiden in den europäischen Wettbewerben seit 2003:

Mehr von Westdeutsche Zeitung