Zuhause ist es am schönsten

Zuhause ist es am schönsten

Er war kreativer Kopf, Lenker und Denker von Jürgen Klopps erster Meisterelf. Dann lockten Nuri Sahin Geld und Ruhm nach Madrid zu Real. Die Wehmut, die sich in den Dortmunder Freudentaumel mit Sahins Abgang mischte, verflog am Borsigplatz schnell.

In Madrid legte sie sich bleiern über Sahins Schicksal. Seine Rückkehr ist konsequent — für ein großes Talent und einen großen Klub. Die neuerliche Verbindung verspricht mehr Charme als Risiko.