Wolfsburger Sprenger erhält Profivertrag bis 2018

Wolfsburger Sprenger erhält Profivertrag bis 2018

Abu Dhabi (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat die Zusammenarbeit mit Fußball-Talent Moritz Sprenger bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Der 18 Jahre alte Innenverteidiger unterzeichnete im Trainingslager des Bundesligaisten in Abu Dhabi einen entsprechenden Profivertrag.

Laut Manager Klaus Allofs kann der gebürtige Magdeburger zu einem guten Defensivspieler heranwachsen. Auch Trainer Dieter Hecking begrüßte die langfristige Einigung. „Moritz ist nicht nur dabei, sondern versucht auch, Akzente zu setzen. Außerdem strahlt er schon jetzt eine enorme Ruhe aus“, sagte Hecking.