Vierter Offizieller: Wegen Pokalspiel: DFB wechselt Kampka vor Werder-Spiel aus

Vierter Offizieller : Wegen Pokalspiel: DFB wechselt Kampka vor Werder-Spiel aus

Der Deutsche Fußball-Bund hat vor dem Bundesliga-Spiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Werder Bremen (Samstag, 15.30 Uhr) kurzfristig den Vierten Offiziellen gewechselt.

Der vorgesehene Robert Kampka wurde am Freitag durch Florian Heft ersetzt. Kampka war am Mittwoch Videoassistent beim DFB-Pokalspiel zwischen den Bremern und Bayern München und griff aufgrund mangelnder Kommunikation mit Schiedsrichter Daniel Siebert nach einem falschen Elfmeterpfiff nicht ein. Der Strafstoß wurde von Robert Lewandowski in der 80. Minuten zum 2:3-Endstand verwandelt.

„Das ist eine kluge Entscheidung“, sagte Bremens Sportchef Frank Baumann. „Es ist im Sinne aller Beteiligten, dass das Thema nicht noch mehr Aufmerksamkeit bekommt.“ Schiedsrichter der Partie in Düsseldorf bleibt Benjamin Cortus.

Mitteilung Werder Bremen via Twitter

Übersicht Schiedsrichteransetzungen

(dpa)
Mehr von Westdeutsche Zeitung