Bis 2019: VfL Wolfsburg verlängert Vertrag mit Abwehrspieler Jung

Bis 2019 : VfL Wolfsburg verlängert Vertrag mit Abwehrspieler Jung

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den auslaufenden Vertrag mit Abwehrspieler Sebastian Jung verlängert. Der Rechtsverteidiger unterschrieb einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2019, mit einer Option auf ein weiteres Jahr.

Der 27-Jährige wechselte im Sommer 2014 aus Frankfurt zum VfL und kam seitdem wegen eines Kreuzbandrisses und mehrerer hartnäckigen Verletzungen nur auf 51 Pflichtspiele. In dieser Saison stand er eine Minute beim DFB-Pokalspiel in Nürnberg (2:0) auf dem Platz. „Hinter mir liegt eine wirklich lange Durststrecke, die nicht einfach war“, sagte Jung. „Jetzt geht es wieder von Neuem los.“