1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Schieber steigt bei Hertha ins Individual-Training ein

Schieber steigt bei Hertha ins Individual-Training ein

Berlin (dpa) - Nach fast sechs Monaten Zwangspause ist Stürmer Julian Schieber bei Hertha BSC wieder ins Training eingestiegen.

Gemeinsam mit Fitnesstrainer Hendrik Vieth absolvierte der 27 Jahre alte Stürmer am Dienstag auf dem Schenckendorffplatz seine ersten individuellen Einheiten. Schieber hatte sich Ende Februar einen Knorpelschaden am Knie zugezogen, der Anfang März operiert worden war.

Beim ersten Training in Vorbereitung auf das Bundesliga-Spiel am Samstag beim VfL Wolfsburg fehlten bei Hertha BSC die angeschlagenen Mitchell Weiser (Zehenbruch), John Anthony Brooks (Oberschenkel-Verletzung) und Roy Beerens (Wadenprobleme).