Kompletter Freiburg-Kader nimmt Training auf

Kompletter Freiburg-Kader nimmt Training auf

Freiburg (dpa) - Mit dem kompletten Profikader hat der SC Freiburg nach der Winterpause das Training aufgenommen. Lediglich der angeschlagene Innenverteidiger Pavel Krmas musste beim Jahresauftakt des Fußball-Bundesligisten kürzertreten.

Auf dem Programm standen für die geteilte Trainingsgruppe Krafttests und eine erste Einheit. „Gut arbeiten, gut Fußball spielen und vor allem Gesundheit“, nannte SC-Trainer Christian Streich als seine Wünsche für das Neue Jahr.

Am Mittwoch reist der Sportclub ins südspanische Rota in ein neuntägiges Trainingslager. Dort will der Tabellen-16. laut Streich „mit Ruhe und hoher Konzentration die Grundlagen legen, um es unseren Gegnern in der Rückrunde Woche für Woche so schwer wie möglich zu machen“. Nicolai Lorenzoni und eventuell auch Tim Schraml und Tim Albutat aus der Regionalligamannschaft könnten mitreisen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung