Hannover 96 verliert Test gegen Utrecht

Hannover 96 verliert Test gegen Utrecht

Vila Real St. Antoni (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat ein Testspiel im Trainingslager in Portugal verloren. Die Niedersachsen unterlagen in Vila Real St. Antoni mit 1:2 (1:0) gegen den FC Utrecht.

Mohammed Abdellaoue (37.) brachte die Norddeutschen in Führung. Der Bundesliga-Elfte musste dann den Ausgleich durch Leon de Kogel (66.) hinnehmen und vergab zudem einen Elfmeter durch Konstantin Rausch. Das letzte Tor markierte Edouard Duplan (82.) für die Niederländer. Der Ungar Szabolcs Huszti setzte wegen Rückenbeschwerden aus.