Bundesliga: Freiburg muss gegen die Fohlenelf auf Lienhart verzichten

Bundesliga : Freiburg muss gegen die Fohlenelf auf Lienhart verzichten

Mönchengladbach. Der kommende Gegner von Borussia Mönchengladbach muss den Rest des Jahres auf seinen Innenverteidiger Philipp Lienhart verzichten. Der 21 Jahre alte Österreicher hat sich beim 4:3-Sieg des SC Freiburgs in Köln einen Teilriss des Außenbandes im Knie zugezogen.

Dies bestätigten die Breisgauer am Montagabend. Das Spiel der Gladbacher gegen Freiburg findet am Dienstagabend um 20.30 Uhr statt.

Nach dem ärgerlichen Punktverlust gegen Schalke 04 am Wochenende will die Borussia gegen die auf Platz 16 stehenden Freiburger wieder drei Punkte holen und sich auf den Champions-League-Plätzen festsetzen. dpa/red

Mehr von Westdeutsche Zeitung