1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Costa angriffslustig - „Will Robben-Niveau erreichen“

Costa angriffslustig - „Will Robben-Niveau erreichen“

München (dpa) - Der Brasilianer Douglas Costa startet mit viel Selbstbewusstsein in seine erste Saison bei Fußball-Rekordmeister FC Bayern München.

„Mit sechs Toren pro Saison werde ich mich beim FC Bayern nicht zufriedengeben“, sagte der für 30 Millionen Euro verpflichtete Neuzugang der „Sport Bild“. Der brasilianische Nationalspieler kommt von Schachtjor Donezk und soll bei den Münchnern vor allem auf den Flügeln eingesetzt werden.

Gemessen wird Costa dabei vor allem an Franck Ribéry und Arjen Robben, die in den vergangenen Jahren für die Münchner auf den Außenpositionen wirbelten. „Ich bin sicher noch nicht so gut wie die beiden. Aber ich weiß, was in mir steckt: Ich will beim FC Bayern das Niveau von Robben und Ribéry erreichen“, erklärte Costa weiter. Der Vertrag des Brasilianers an der Säbener Straße läuft bis 2020.