Bremen-Coach Dutt kündigt nach Pleite Konsequenzen an

Bremen-Coach Dutt kündigt nach Pleite Konsequenzen an

Augsburg (dpa) - Trainer Robin Dutt hat den Fußball-Profis des SV Werder Bremen nach der klaren 1:3-Niederlage beim FC Augsburg mit Konsequenzen gedroht.

„Intern werden sich einige auf etwas einstellen müssen“, sagte Dutt während der Pressekonferenz nach dem Bundesligaspiel: „Ich werde mit vielen Spielern reden müssen.“

Eine Namensliste mochte der Coach nicht nennen, sie werde aber „nicht kurz“ sein. „Wir werden intern deutliche Worte finden müssen.“ Dutt wollte sich nach der neunten Saison-Niederlage nicht länger vor sein Team stellen. Er vermisste in Augsburg vor allem die Aggressivität.

„Ich bin einigermaßen sauer - und das ist noch untertrieben.“ Die Lage des SV Werder vor den kommenden schweren Heimspielen gegen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach bezeichnete Dutt als „ernst“.