Braunschweiger Korte mit Kreuzbandriss

Braunschweiger Korte mit Kreuzbandriss

Chiclana de la Frontera (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Braunschweig muss bis zum Saisonende auf Stürmer Gianluca Korte verzichten.

Wie der Club mitteilte, zog sich der 23-Jährige einen Tag zuvor im Trainingslager in Chiclana de la Frontera einen Kreuzbandriss zu. Korte reiste noch am Samstag aus Spanien ab und soll in Deutschland weiter behandelt werden. In der bisherigen Saison wurde er in zwei Bundesligaspielen eingewechselt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung