Beckenbauer wünscht sich Khedira für die Bayern

Beckenbauer wünscht sich Khedira für die Bayern

München (dpa) - Franz Beckenbauer, der Ehrenpräsident des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München, macht sich für eine Verpflichtung von Sami Khedira von Real Madrid stark.

„Khedira passt in jede Mannschaft. Der würde da sogar sehr gut reinpassen. Diese Sechser-Position spielt er unglaublich stark. Entweder mit Schweinsteiger oder Lahm zusammen. Das wäre perfekt“, sagte Beckenbauer der „Sport-Bild“.

Die Münchner sind nach dem Kreuzbandriss von Javi Martínez und den langwierigen Verletzungen von Thiago und Bastian Schweinsteiger auf der Suche nach Ersatz. Weltmeister Khedira saß zuletzt beim 1:1 im Supercup-Hinspiel zwischen Real und Atletico in Madrid nur auf der Tribüne. Ein möglicher Abschied des Nationalspielers von Real ist nicht unwahrscheinlich.

Mehr von Westdeutsche Zeitung