Bayern München: Robben im Mannschaftstraining

Bayern München: Robben im Mannschaftstraining

München (dpa) - Dem Einsatz von Arjen Robben im Bundesligaklassiker am 2. April gegen Schlusslicht Borussia Mönchengladbach steht nichts mehr im Wege. Der niederländische Fußball-Nationalspieler des FC Bayern München nahm wieder am Mannschaftstraining beim deutschen Rekordmeister teil.

Robben hatte wegen einer Adduktorenverletzung seine Teilnahme an den EM-Qualifikationsspielen der Niederlande gegen Ungarn abgesagt. In der vergangenen Woche hatte der 27-Jährige intensives Einzeltraining absolviert, hieß es auf der Vereins-Internetseite.

Neben Robben waren noch Andreas Ottl, Diego Contento, die Brasilianer Breno und Luiz Gustavo sowie die Torhüter Thomas Kraft, Jörg Butt, und Rouven Sattelmeier aus der ersten Bayern-Mannschaft auf dem Trainingsplatz.

Mehr von Westdeutsche Zeitung