1. Sport
  2. Fußball
  3. Bundesliga

Arnesen und Saloniki locken HSV-Stürmer Rudnevs

Arnesen und Saloniki locken HSV-Stürmer Rudnevs

Hamburg (dpa) - Der ehemalige Hamburger Sportdirektor Frank Arnesen lockt HSV-Stürmer Artjoms Rudnevs nach Griechenland. „Artjoms Rudnevs ist nach Griechenland gereist, um sich heute vor Ort ein Bild von PAOK Saloniki zu machen“, twitterte der norddeutsche Fußball-Bundesligist.

Arnesen hatte den 27 Jahre alten Letten vor drei Jahren als Nachfolger von Mladen Petric an die Elbe geholt. Doch an die Treffsicherheit seines Vorgängers reichte Rudnevs nie heran.

Während seiner Ausleihe zu Hannover 96 konnte er sich für eine Weiterbeschäftigung auch nicht empfehlen. Nun zählt er etwa neben Petr Jiracek und Jacques Zoua zu den Streichkandidaten von HSV-Sportchef Peter Knäbel, die bestenfalls noch ein wenig Ablöse einbringen könnten. Für Zoua sollen sich Zweitligist Kaiserslautern und der französische Erstliga-Aufsteiger Ajaccio interessieren.