Borussia Mönchengladbach U23 bleibt nach Sieg in Ahlen im Aufstiegsrennen

Ahlen. Die U23 der Borussia bleibt an den Sportfreunden Lotte dran. Am Samstagnachmittag machten die Fohlen in Ahlen ein ganz starkes Spiel und gewannen überlegen mit 3:0. Oliver Stang brachte die Gäste schon in der 24. Minute durch einen verwandelten Foulelfmeter in Führung.

Darf sich wieder mal freuen: Fohlen-Trainer Arie van Lent.

Darf sich wieder mal freuen: Fohlen-Trainer Arie van Lent.

Foto: Dieter Wiechmann

Stürmer Mario Rodriguez erhöhte nur fünf Minuten später auf 2:0. Giuseppe Pisano setzte mit seinem Treffer zwei Minuten vor dem Ende den Schlusspunkt. Die Gladbacher haben nach zuvor dei sieglosen Spielen in Serie jetzt zweimal hintereinander gewonnen und scheinen wieder zurück in die Spur gefunden zu haben.

Trainer Arie van Lent hat Tabellenführer Lotte jetzt wieder fest im Blick. Nachdem die Sportfreunde in Aachen nur einen Punkt holten, sind die Gladbacher nur noch zwei Punkte hinter der Spitze.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort