Tennis: TC Hinsbeck feiert sein 60-jähriges Bestehen

Tennis: TC Hinsbeck feiert sein 60-jähriges Bestehen

Nettetal. Vor 60 Jahren - vier Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges - fand sich eine Handvoll Tennisfreunde aus Hinsbeck und Umgebung zusammen und gründete vor den Toren des Schlosses Krickenbeck den TC Hinsbeck im Jahr 1949.

Bis heute erfreut sich der engagierte Verein ungebrochener Beliebtheit und besticht ebenso mit sportlichen Leistungen wie geselliger Harmonie und freundschaftlicher Verbundenheit zu den heimischen Vereinen.

Anlässlich des Jubiläums zum 60-jährigen Bestehen lädt der TC Hinsbeck alle aktuellen und ehemaligen Mitglieder und deren Familien, alle Sportskameraden und Freunde sowie alle Hinsbecker und Nettetaler zu einem großen Geburtstagsfest auf die Vereinsanlage ein. Gefeiert wird mit einem bunten Unterhaltungsprogramm vom 28. bis 30. August.

Der Klub verspricht viel Musik und gute Bewirtung an allen Tagen. Die Krefelder Live-Band "Update" , die durch die Hinsbecker "Rockröhre" und TC-Schriftführerin Heidi Knierim verstärkt wird, hat ihren Auftritt am Samstagabend. Zudem freut sich der Verein auf zahlreiche Tennisgrößen, die ihr Kommen zum Showkampf am Samstagmittag zugesagt haben. Zum Festakt am Samstag um 18 Uhr werden viele Ehrengäste erwartet.

Eine HTC-Ausstellung dokumentiert die vergangenen 60 Jahre der Vereinsgeschichte. Ein Oldie-Abend am Freitag, 28. August, das Kinder-Programm am Samstagmittag und der Frühschoppen mit einem Konzert des Hinsbecker Musikvereins Cäcilia am Sonntagmorgen ab 11 Uhr runden das bunte Angebot ab.

Beginn des Festwochenendes auf den Hinsbecker Höhen ist am Freitag, 28. August, um 17 Uhr mit einem Nostalgie-Turnier. Am Samstag geht die Veranstaltung ab 14 Uhr mit einem Tennis-Jugendturnier weiter.

Den genauen Terminplan finden die Gäste auf der neuen Homepage www.tc-hinsbeck.de. Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei.