Stindl bester deutscher Torschütze im Europapokal

Kapitän trifft nur auswärts : Stindl bester deutscher Torschütze im Europapokal

In der Fußball-Bundesliga sorgen die beiden Franzosen Alassane Plèa und Marcus Thuram sowie der Schweizer Breel Embolo bei Borussia Mönchengladbach für die meisten Tore. In der Europa League ist dieses Offensiv-Trio allerdings noch ohne Torerfolg.

Dafür hat Lars Stindl in der erst zehn Jahre dauernden Geschichte des Wettbewerbs eine Bestmarke gesetzt.

Mit seinem Treffer zum 1:1 bei AS Rom vor zwei Wochen ist der Kapitän des Bundesliga-Tabellenführers mit nun sieben Toren für Hannover 96 und Borussia Mönchengladbach bester deutscher Schütze der Endrunde in diesem Zeitraum. Hinzu kommt sogar noch ein Treffer für Hannover in der Qualifikation zur Europa League. Kurios: Alle Treffer erzielte der 31-Jährige auswärts.

Die Treffer von Stindl in der Übersicht:

Datum Spiel Anzahl Tore
 24.10.2019 AS Rom - Gladbach 1:1  1
 23.02.2017 AC Florenz - Gladbach 2:4  3
 16.12.2012 Levante - Hannover 2:2  1
 08.03.2012 Lüttich - Hannover 2:2  1
 03.11.2011 Kopenhagen - Hannover 1:2  1

(dpa)
Mehr von Westdeutsche Zeitung