1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach: Spielanalyse: Traoré siegt und seine Familie klatscht auf der Tribüne

Borussia Mönchengladbach : Spielanalyse: Traoré siegt und seine Familie klatscht auf der Tribüne

Mönchengladbach. Er kann nicht nur Interims-, er kann auch Cheftrainer. André Schubert hat in seinem ersten offiziellen Spiel als Boss auf der Trainerbank von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach die Erfolgsserie der Fohlen fortgesetzt.

Gladbach siegt am 13. Spieltag vor 52 214 Zuschauern daheim gegen Abstiegskandidat Hannover 96 mit 2:1 (1:0). Schubert, der in der Liga weiter ungeschlagen ist und mittlerweile auf sieben Siege und ein Remis kommt, hat in Gladbach den Startrekord von Trainerlegende Udo Lattek eingestellt.

Der Moment des Spiels

Als Schiedsrichter Felix Brych mit seinem Schlusspfiff in der Nachspielzeit den Heimerfolg der Fohlen endgültig besiegelt, kennt der Jubel in der nahezu ausverkauften Borussen-Arena keine Grenzen. Mit Ibrahima Traoré genießt ein Fohlen die Ovationen der Fans besonders. Das strahlende Lächeln des 27-Jährigen ist nicht zu übersehen. Immer wieder rufen die VfL-Treuen lauthals seinen Namen. Gladbach feiert seinen zuvor so stark aufspielenden Turbo-Dribbler.