Bundesliga Omlin Debüt geht verloren – Gladbach wird von Leverkusen überlaufen

Die Borussia verliert das erste Spiel nach der WM-Pause gegen die Werkself. Jonas Omlin bei allen Toren chancenlos.

 Jonas Omlin verlor sein erstes Spiel für die Borussia.

Jonas Omlin verlor sein erstes Spiel für die Borussia.

Foto: dpa/David Inderlied

Borussia Mönchengladbach hat am Sonntagabend verdient mit 2:3 gegen Bayer Leverkusen verloren. Die Werkself führte beim Debüt des neuen Gladbacher Torwarts, Jonas Omlin, zwischenzeitlich mit 3:0. Die Tore der Borussia fielen beide durch Lars Stindl, kamen aber am Ende zu spät, um noch einen Punkt aus dem Duell mitnehmen zu können.