Noten für Gladbach-Spieler nach Derby-Pleite: „naiv, langsam und machtlos“

Noten für Fohlen : „Naiv, langsam und machtlos“ - So schlecht schneiden die Gladbach-Spieler ab

Nicht nur Gladbach-Trainer Dieter Hecking kann sich das Versagen seines Teams zunächst nicht erklären. Auch unser Autor ist fassungslos - die Noten.

Yann Sommer: Machtlos bei den Gegentoren, hält das, was zu halten ist. Note: 4

Fabian Johnson: Sein Zweikampfverhalten beim 0:3 spricht Bände. Note: 6

Ab 69. Spielminute Raffael: Belebt auf Anhieb das Offensivspiel, stellt die Fortuna-Defensive vor Aufgaben, erzielt beinahe noch einen Treffer. Note: Ohne Wertung

Matthias Ginter: Ermöglicht mit seinem Blackout die frühe Fortuna-Führung. Note: 6

Nico Elvedi: Lässt sich naiv von Hennigs vor dem 0:3 abkochen. Note: 6

Oscar Wendt: Düsseldorfs Raman rennt ihm wiederholt davon und bereitet Tore vor. Note: 6

Tobias Strobl: Wirkt, auch gedanklich, langsam und phlegmatisch in seinen Aktionen, bekommt meist keinen vernünftigen Spielaufbau hin. Note: 5-

Florian Neuhaus: Erwischt bei der Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte auch einen völlig gebrauchten Tag. Hat Glück, dass er für sein Foul an Stöger nicht die Rote Karte sieht, seinen Schuss lenkt Rensing noch an die Latte. Note: 5

Ab 46. Spielminute Denis Zakaria: Zeigt sich in den Zweikämpfen, wirkt motiviert, erzielt den Gladbacher Ehrentreffer zum 1:3. Note: 3+

Jonas Hofmann: Sein schlapper Fehlpass ermöglicht Fortuna den Konter, der zum 0:2 führt. Steht beim nicht anerkannten Treffer in der zweiten Halbzeit klar im Abseits. Note: 5-

Thorgan Hazard: Liefert eine Vorstellung ab, die zu seiner vorzeitigen Auswechslung noch vor der Pause führt, das sagt alles. Note: 6

Ab 41. Spielminute Patrick Herrmann: Mit ihm kommt mehr Schwung auf den Flügel, vergibt Großchance zum Anschlusstreffer. Note: 4+

Alassane Plea: Der Franzose hat nicht einen gefährlichen Abschluss, leistet sich unnötige Ballverluste, so vor dem 0:1, harmlos in seinen Aktionen. Note: 6

Lars Stindl: Hat zwei Abschlüsse, einer davon verfehlt knapp das Ziel, beim zweiten Schuss ist Rensing auf dem Posten, aber insgesamt zeigt der Kapitän auch zu wenig. Note: 5

>>>Auch Max Eberl war offenbar enttäuscht von der Leistung der Fohlen. Einem Reporter antwortete er auf eine Frage entsprechend bissig.

Mehr von Westdeutsche Zeitung