Neuer Jugendcampus bietet Gladbachs Nachwuchstalenten ein Zuhause

Borussia Mönchengladbach : Neuer Jugendcampus bietet Gladbachs Nachwuchstalenten ein Zuhause

Ein neues Internat bietet den Nachwuchskicker von Borussia Mönchengladbach demnächst am Trainingsgelände ein zweites Zuhause.

Auf dem Trainingsgeländer am Borussia-Park wird am 12. März das neue Zuhause für 24 Nachwuchsspieler von Borussia Mönchengladbach feierlich eröffnet.

Der Santander FohlenStall bietet den Jugendlichen funktional ausgestattete 25-Quadratemeter-Zimmer. Zusätzlich gibt es im Internat Schulungs- und Nachhilferäume, eine Dachterrasse, eine Sauna, ein Indoor-Fußballtennis-Feld, eine Freizeitlounge und einen Speiseraum. Damit versucht die Borussia ihren Juniorenkickern vor Ort ein ideales Umfeld zu bieten.

Nach der offiziellen Eröffnung ab 11.30 Uhr findet die Auslosung für die Vorrunde des Santander Cups 2019 statt. Das Turnier läuft am 6. und 7. April.

(fred)
Mehr von Westdeutsche Zeitung