1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Marcel Benger bleibt bei Borussia Mönchengladbach

Marcel Benger bleibt bei Borussia Mönchengladbach

Mönchengladbach. Mittelfeldspieler Marcel Benger hat am Donnerstag seinen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach um drei Jahre verlängert. Marcel Benger war zum Stammspieler in der U23 avanciert und hat sein Bundesligadebüt gegeben: "Wir sind überzeugt, dass er diese positive Entwicklung fortsetzen kann und sind daher sehr froh, dass er weiter bei Borussia spielen wird“, wird Nachwuchsdirektor Roland Virkus in einer Mitteilung des Vereins zitiert.

Über die Stationen Bayer Uerdingen und MSV Duisburg kam Benger im Juli 2014 zu Borussia Mönchengladbach. Im Dezember 2017 feierte er bei einem Heimsieg gegen den Hamburger SV sein Pflichtspiel-Debüt für die Fohlenelf. „Ich glaube, dass bei Borussia alles möglich ist, wenn man sein Bestes gibt und hart für sein Ziel arbeitet“, wird Benger zitiert. red