1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Köln gegen Gladbach: die Spieler nach Noten

Köln gegen Gladbach: die Spieler nach Noten

1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach 0:4 (0:0)

Borussia nach Noten:

Heimeroth: Sicherer Rückhalt, entschärft die Großchance von Jajalo, Note: 2

Levels: Der Terrier unter Dauerstrom, hat alle Hände voll zu tun auf der rechten Seite, Note: 2

Anderson: Der Brasilianer zeigt in seinem ersten Derby eine solide Vorstellung, Note: 3

Brouwers: Bis zu seiner Auswechslung ein großer Rückhalt, räumt in höchster Not ab, Note: 2

Daems: Ruhig, abgeklärt, steht links und in der Innenverteidigung seinen Mann, Note: 3

Marx: Räumt viele Bälle ab, gibt keinen Zweikampf verloren, macht diesmal vieles richtig, Note: 2-

Bradley: Bestes Saisonspiel des US-Boys, defensiv stark und auch in der Offensive top, Note: 1

Reus: Quirlig, zielstrebig, sorgt immer wieder für Unruhe im Kölner Strafraum, Note: 2

Herrmann: Muss ausgepumpt runter, ackert viel zusammen mit Levels, Note: 3-

De Camargo: Vor dem Tor eiskalt, zeigt wiederholt seine Klasse, scheut keinen Zweikampf, Note: 2

Bobadilla: Extraklasse, was der Sturm-Bulle im Kölner Hexenkessel abruft, nie zu stoppen, Note: 1

Dante: DER Pechvogel, kommt für den verletzten Brouwers rein, fällt dann mit einer Knieverletzung aus, ohne Note

Idrissou: Leitet die Vorentscheidung zum 0:2 ein, hilft auch hinten aus, Note: 3-