1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Gladbachs Strobl wohl zum HSV - Aber nur bei Aufstieg

Medienbericht : Gladbachs Strobl wohl zum HSV - Aber nur bei Aufstieg

Fußball-Zweitligist Hamburger SV ist sich nach Angaben der „Sport Bild“ und der „Bild“ (Mittwoch) mit Mittelfeldspieler Tobias Strobl über eine Verpflichtung im Sommer einig.

Der 29-Jährige kann nach der Saison ablösefrei vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach an die Elbe kommen. Voraussetzung für einen Wechsel von Strobl ist, dass der HSV die Rückkehr in die Bundesliga schafft.

Nach dem 0:2 im Stadtduell gegen den FC St. Pauli rangieren die Hanseaten hinter Arminia Biefefeld und dem VfB Stuttgart auf dem Relegationsplatz drei. Strobl und HSV-Trainer Dieter Hecking kennen sich noch aus gemeinsamen Gladbacher Zeiten.

(dpa)