1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Gladbacher Laszlo Bénes wird an den FC Augsburg verliehen

Leihgeschäft von Borussia Mönchengladbach : Laszlo Bénes wird an den FC Augsburg verliehen

Der Mittelfeldspieler soll bei seinem Leihverein mehr Einsatzzeiten bekommen. Kurz vor dem Ende der Transferperiode hat Gladbach den Wechsel nun verkündet. Der Vertrag ist bis zum Ende der Saison datiert.

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Mittelfeldspieler Laszlo Bénes an den FC Augsburg verliehen. Wie der Club am Montag mitteilte, ist der Leihvertrag bis zum Saisonende datiert. Dies sei der Wunsch des slowakischen Nationalspielers gewesen, hieß es in der Mitteilung. „Laci kam mit dem Wunsch auf uns zu, dass wir dieser Leihe zustimmen, um kurzfristig mehr Spielpraxis in der Bundesliga zu bekommen. Weil das für seine Entwicklung auch aus unserer Sicht wichtig ist, haben wir seinem Wunsch gemeinschaftlich entsprochen“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl. Der 23-Jährige ist noch bis zum 30. Juni 2024 an Borussia gebunden.

(dpa/lnw)