Borussia Mönchengladbach Gladbach testet gegen Arminia Bielefeld

Mönchengladbach. Um die Länderspielpause optimal zu nutzen, empfängen die Gladbacher am 8. November Zweitligisten Arminia Bielefeld zu einem Testspiel im Borussia-Park. Das gaben die Fohlen am Dienstag auf ihrer Homepage bekannt.

 Der Bielefelder Dennis Mast (r) im Kampf um den Ball mit Tony Jantschke (l) während der Partie im DFB-Pokal-Viertelfinale 2015. Archivbild.

Der Bielefelder Dennis Mast (r) im Kampf um den Ball mit Tony Jantschke (l) während der Partie im DFB-Pokal-Viertelfinale 2015. Archivbild.

Foto: Friso Gentsch

Trainer Dieter Hecking will die Partie dazu nutzen,um Profis Spielpraxis zu verschaffen, die bislang noch kaum zum Einsatz gekommen sind oder nach Verletzungspausen wieder an die Mannschaft herangeführt werden sollen. Zudem dürfen auch einige Nachwuchskräfte auf eine Chance hoffen.

Laut Verein findet ein Ticket-Vorverkauf für das Testspiel nicht statt. Eintrittskarten zum Preis von 8 Euro (4 Euro ermäßigt) gibt es nur an der Tageskasse. Um 15 Uhr öffnen die Tore. Anstoß ist um 16 Uhr. red