1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach: Gianluigi Buffon hat seinen Gladbach-Schal erhalten

Borussia Mönchengladbach : Gianluigi Buffon hat seinen Gladbach-Schal erhalten

Mönchengladbach. Happy End bei Gianluigi Buffon und Borussia Mönchengladbach. Vor einigen Tagen hatte der Club dem Torwart-Urgestein (38) ein Paket nach Italien geschickt. Der Inhalt: Ein speziell angefertigter Fanschal mit der Aufschrift "A German Team".

Mit dem frühzeitigen Weihnachtsgeschenk wollte sich der Verein noch einmal für das unangemessene Verhalten einiger Fans nach dem Champions League Spiel im vergangenen Jahr entschuldigen. Jetzt ist der Schal bei Buffon in Turin angekommen.

Damals verweigerten einige Gladbach-Anhänger dem Juventus-Schlussmann den traditionellen Handschuhe-gegen-Fanschal-Tausch. Was die Fohlen-Fans damals wohl nicht wussten: Buffon hegt seit seiner Kindheit große Sympathien für Gladbach -beobachtet aus der Ferne jeden Schritt des Clubs.

Bereits kurz nach dem Affront hatten sich Fanvertreter mit Buffon getroffen und sich entschuldigt. Mit der jetzt eingetroffenden Postsendung hat sich der Verein nun auch noch einmal offiziell bei dem Torhüter für seine lange Treue und sein vorbildliches Verhalten bedankt.

Am Dienstag veröffentlichten die Gladbacher auf ihrer offiziellen Instagram-Seite ein Bild der Torwart-Legende. Auf dem Foto lächelt Buffon stolz mit seinem neuen Souvenir in die Kamera. Anscheinend ist das Geschenk bei dem Keeper gut angekommen. jp