Fußball: Fischeln trifft 17-mal - Linn kann es doch noch

Fußball: Fischeln trifft 17-mal - Linn kann es doch noch

Fischeln. Bei den beiden Siegen des VfR Fischeln in Testspielen fielen die Tore wie reife Früchte. Beim 11:0-Sieg gegen SuS Schaag zeigten sich Bahr (2), Yilmaz (2), Jagenburg, Hebold, Uzbay, Janicina, Killich, Grühn und Richter treffsicher.

Gegen Rhenania Hinsbeck (6:0) trafen Bahr (2), Kox, Enger, Grühn und Mollowitz. Union Nettetal testete ebenfalls erfolgreich. Gegen den FCDülken gelang dem Landesligisten ein 6:0 (1:0)- Erfolg. Das Absteiger-Duell zwischen dem Linner SV (Bezirksliga) gegen den SV St. Tönis (Kreisliga A) entschied Linn mit 4:0 für sich.

Beim B-Ligisten Viktoria Krefeld versuchte sich der TSV Bockum und hatte beim 8:1 (6:1) keine Schwierigkeiten. Ausgeglichener war das Spiel zwischen der RSG Verberg/Gartenstadt und dem FCTraar. Bis zur Halbzeit hielten die Traarer B-Ligisten gut mit (2:1 für RSG). Doch am Ende musste sich der FC noch mit 1:4 geschlagen geben.

Mehr von Westdeutsche Zeitung