Fohlenelf: Patrick Herrmann bleibt langfristig bei Gladbach

Borussia Mönchengladbach : Patrick Herrmann bleibt langfristig bei Gladbach

Patrick Herrmann bleibt bei Borussia Mönchengladbach. Der Publikumsliebling wird den Fans noch länger erhalten bleiben als die meisten wahrscheinlich gedacht hatten.

Immer wieder gab es Spekulationen über einen möglichen Abgang des Ur-Gladbachers, jetzt ist klar, dass Patrick Herrmann bleibt. Der auslaufende Vertrag des Mittelfeldspielers wurde um drei Jahre bis 2022 verlängert. Das gab der Verein am Donnerstagmittag bekannt.

„Patrick ist nun schon seit elf Jahren bei uns und er ist in unserer Mannschaft seit langem ein wichtiger Faktor. Wir freuen uns, dass er weiter für Borussia spielt und mit uns in die nächsten Jahre geht“, erklärte Manager Max Eberl.

Patrick Herrmann kommt seit seinem Wechsel vom 1. FC Saarbrücken an der Niederrhein auf beeindruckende 295 Pflichtspiele für die Borussia, dabei erzielte er 45 Tore.

In dieser Saison war Herrmann unter Trainer Dieter Hecking nur sporadisch zum Einsatz gekommen.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung