Fohlen kassieren erste Niederlage

Fohlen kassieren erste Niederlage

Aalten. Borussia Mönchengladbach hat am Dienstagabend die erste Testspiel-Niederlage in der laufenden Saisonvorbereitung hinnehmen müssen. Die Frontzeck-Elf unterlag dem niederländischen Erstligisten FC Twente Enschede vor 3200 Zuschauern in Aalten mit 0:2 (0:0).

Der Belgier Roel Brouwers leitete die Pleite durch ein Eigentor in der 63. Minute ein. Den zweiten Treffer für den Zweitplatzierten der Eredivisie erzielte Nikita Rukavytsya (72.).

Fohlen-Trainer Michael Frontzeck setzte insgesamt 20 Akteure ein, darunter auch den von seiner Fußverletzung genesenen Millionen-Neuzugang Raul Bobadilla, der 45 Minuten spielte. sd

Mehr von Westdeutsche Zeitung